phone
mail_outline

Wie kann ich Ihnen weiter helfen?

Kutlay Islek Haupt Verkaufsberater

Online Termin planen

Gerne beraten wir Sie persönlich zu Ihrem Autokauf. Probefahrt jederzeit möglich! Buchen Sie bequem online Ihren Termin in unserer Werkstatt.

Winterratgeber: Sicher durch Eis und Schnee

Profitieren Sie von unseren Winteraktionen und schauen Sie sich unseren Winterratgeber an:

Das komplette Wintermagazin können Sie hier als PDF downloaden!
InfoMagazin: Auto Kunz Winterratgeber 2015


Winteraktionen:

Wintercheck für nur Fr. 19.–

Wenn Sie bei uns Ihre Räder oder Reifen montieren lassen und gleichzeitig Ihre Sommerräder bei uns einlagern, profitieren Sie von einem unschlagbaren Sonderpreis von nur Fr. 19.– für den Wintercheck.
18-Punkte Wintercheck: Scheiben, Scheinwerferanlage, Bremsen und BremsflĂĽssigkeit, KĂĽhlmittel und Frostschutzanteil, Batterie, LĂĽftung, und Heizung, Frontscheibe, Reifenzustand und -druck, etc.

Tagfahrlicht bereits ab Fr. 588.– (statt ab Fr. 688.–)

Seit dem 1. Januar 2014 ist das Fahren mit Licht am Tag in der Schweiz Pflicht. Müssen Sie bei Ihrem Fahrzeug täglich das Licht einschalten?
Das ist mit unserer Tagfahrlicht-Nachrüstung (erhältlich für fast alle Marken) nicht mehr nötig!

Aktionen gĂĽltig bis 26. Oktober 2015!

Terminvereinbarung: (Termine auch samstags möglich)

Unsere Fachleute verrichten die anstehenden Pneuwechsel und Winterchecks auch samstags, jeweils von 7 bis 16 Uhr.
Terminvereinbarung mit unseren Kundendienstberatern:
Richard Abrahamse, 056 619 70 78 oder richard.abrahamse@autokunz.ch
Liridon Lokaj, 056 619 70 82 oder liridon.lokaj@autokunz.ch


Winterratgeber:

Welchen Vorteil haben Winterreifen?

Bei Temperaturen unter 7°C bieten Sommerreifen nicht mehr die notwendigen Hafteigenschaften. Winterreifen bestehen aus speziellem kältetauglichem Material mit besonders tiefem Profil und sind somit ein Sicherheitsgewinn von bis zu 30%.
Mit abnehmender Profiltiefe und zunehmendem Alter lässt das Leistungsvermögen von Winterreifen nach, sodass sie spätestens bei 4mm Restprofiltiefe oder nach 10 Jahren gewechselt werden sollten.
Bei uns erhalten Sie übrigens Räder mit Reifendrucksensoren für alle Automarken und wir können mit unserem RDK-Diagnosegerät Ihre Räder auch entsprechend prüfen und warten!
Wir beraten Sie gerne professionell und rĂĽsten Ihr Auto mit den passenden Reifen aus.

Wie fahre ich im Winter richtig?

Passen Sie Ihr Fahrverhalten den Witterungsbedingungen an:
Wechselnde Fahrbahnverhältnisse sind oft der Grund für Unfälle, denn der Bodenbelag (Nässe, Laub, Schneereste, Eis) ist unvorhersehbar. Fahren Sie vorsichtig und passen Sie Ihren Fahrstil entsprechend an.
Anfahren auf einer Schneedecke macht Ihnen mit guten Winterreifen vermutlich keine Probleme. Bei Steigungen ist es wichtig, dass Sie gefĂĽhlvoll anfahren.

Unser Tipp in schwierigen Situationen

• im zweiten Gang mit dosiert schleifender Kupplung anfahren
• auf den angetriebenen Rädern Ballast zuladen, damit die Reifen besser greifen. Bei frontgetriebenen Fahrzeugen die Steigung im Rückwärtsgang in Angriff nehmen.
Wenn Sie auf Eis oder geschlossener Schneedecke fahren, erhöht sich der Bremsweg deutlich. Passen Sie das Tempo an und versuchen Sie einen grossen Sicherheitsabstand zu halten. Vermeiden Sie ausserdem abruptes Gasgeben / Bremsen sowie wilde Lenkbewegungen.

Haben Sie gewusst?

• Die Scheibenwaschanlage kann einfrieren, wenn Sie im Winter mit Sommerreiniger fahren.
• Eine verbrauchte Batterie kann einfrieren und platzen.
• Bei zu wenig Frostschutz im Wasser ist das Kühlergewebe ist rissgefährdet.
• Eine Kollision im Winter mit abgelaufenen Reifen oder mit Sommerreifen kann zu einer Busse oder sogar zu Führerausweisentzug führen und die Versicherung könnte Leistungskürzungen oder Leistungserweigerung geltend machen. Unser 18-Punkte Wintercheck sorgt dafür, dass genau diese Pannen nicht passieren.

Rufen Sie uns jetzt an!


Jetzt profitieren!

Riesige Auswahl an Allrad-Fahrzeugen zu schweizweit tiefsten Preisen!

Hier finden Sie genau was Sie suchen:

 

 

 

 

 

arrow_back
arrow_forward
Env: development | 505 queries in 0,3840,384 seconds.